Neu! Intervall-Fasten

Was ist Intervallfasten?

Intervallfasten, auch intermittierendes Fasten genannt, ist eine Ernährungsform, bei der man auf einen bestimmten Essrhythmus achtet und regelmäßige Nahrungsaufnahmepausen einbaut. 

Die Intervallfastenkur ermöglicht es Ihnen, Gewicht zu reduzieren, den Körper von Altlasten zu befreien, Ihren Ernährungsstil zu verbessern und auch Verhaltens- und Denkgewohnheiten zu „überarbeiten“.

Die Versorgung während der Intervall-Fastenkur basiert auf der sogenannten Mittelmeerkost und besteht aus qualitativ hochwertigen Lebensmitteln.

Merkmale der Mediterranen Ernährung

  • Hoher Anteil an pflanzlichen Lebensmitteln
  • Obst, Gemüse, Getreideprodukte, Nüsse, Samen
  • hohe Qualität der tierischen Lebensmittel
  • Milchprodukte, Fisch, Fleisch, Olivenöl als Hauptfettquelle
  • Reichliche Verwendung von Kräutern und Gewürzen

Diese Nahrung ist reich an Ballaststoffen, Antioxidantien, sekundärer Pflanzenstoffe und ungesättigter Fettsäuren, die sich wiederum positiv auf unsere Körper und unseren Gesundheitszustand auswirken.  

Eine moderne Ernährungsform, die leicht praktizierbar, ausgewogen und geschmackvoll ist und auch zu Hause leicht umgesetzt werden kann. 

Wir begleiten Sie

Termin Intervallfastenkur